Wir haben in den vergangenen Wochen die Alte Tanke ein wenig erweitert: Am Parkplatz Sittardstraße, in Sichtweite der Alten Tanke, sind drei kleine Beete entstanden. Teilweise mit gekauften Blumen und Stauden, teilweise mit Blumen und Gräsern, die wir an Straßenzügen ausgepflanzt haben (kein Diebstahl, nur selbstausgesäte Pflanzen). Dank an die Initiative Gründerzeitviertel für die Unterstützung; dazu kamen noch Spenden von Anwohnerinnen und Anwohnern. Wir haben noch ein wenig totes Holz aufgeschichtet, um Rückzugsräume für Insekten und Kleintiere zu schaffen, Nistkästen für Vögel angebracht und wir wollen noch ein Insektenhotel und einen Fledermaus-Kasten anbringen. So ist ein kleiner urbaner Garten entstanden, der euch hoffentlich so viel Spaß macht wie uns. Dazu haben wir auch die Patenschaft für fünf Bäume übernommen, die auf den Beeten stehen und die teilweise durch die trockenen Sommer der vergangenen Jahre arg gelitten haben. Die städtische mags hat uns dabei sehr geholfen und uns mit Rindenmulch und Wassersäcken beliefert.

Die Geschichte des Ortes: Maschinenfabrik & Eisengießerei Alexander Spengler

Der Namen „Garten an der alten Gießerei“ soll ein wenig bewusst machen, was hier früher einmal war: Heute ein Parkplatz, aber früher stand an diesem Ort mal die Maschinenfabrik & Eisengießerei Alexander Spengler, gegründet 1865. Sie war die erste ihrer Art in Mönchengladbach. Teile der alten Maschinenfabrikhalle stehen noch; das Gebäude am Ende des Parkplatzes ist Fragment dieser Zeit und ein letzter Geist dieser Zeit.   

Mehr Straßengärten für das Gründerzeitviertel

Wir denken, dass es mehr solcher Straßengärten in unserem Viertel geben sollte. Sie sehen gut aus, helfen Insekten und Kleintieren und sind gut für die Nachbarschaft, denn Gartenarbeit ist eine ideale Gelegenheit, um zusammen etwas zu machen und ins Gespräch zu kommen. Beim Pflanzen und Wässern, kann man wunderbar über den Klimawandel, das Dies und Das im Viertel und den Scheiß auf der Arbeit reden – tut gut und hilft dem Klima & dem Viertel.  

Besonderer Dank an Kurt, den besten Gartenpiraten des Viertels …

Straßengarten vorherGarten an der Alten Gießerei
Der Straßengarten an der Alten Gießerei – vorher und nachher.
Straßengarten an der Alten Gießerei – Gründerzeitviertel