Die Alte Tanke ist alt, aber immerhin hat sie auch ne Seite in diesem Neuland „Internet“ von dem immer alle reden. Die Website haben wir jetzt mal überarbeitet und etwas aktualisiert. Wir zeigen jetzt, mit den Bildern aus unserem Instagram-Account, auch auf der Internetseite wie das Leben an der Alten Tanke so läuft – siehe Leben an der Alten Tanke. Außerdem zeigen wir via Instagram-Hashtag #altetankekunst alle Graffitis via eines automatischen Plug-Ins: Wenn ihr euer Werk auf Instagram mit dem Hashtag #altetankekunst postet, dann erscheint es bei uns auf der Seite „Hall of Fame“ (dauert 24 Std). Übrigens: Wer an den Graffitis an der Alten Tanke interessiert ist, der sollte dem Instagram-Account Wandkunst der Alten Tanke MG mal folgen – gut gemacht. Zudem haben wir die Rubrik „Urban Gardening“ angelegt, da das immer mehr an der Alten Tanke wird: Der gemeinsame Vorgarten der Nachbarschaft – siehe Urban Gardening! Und wenn ihr wissen wollt, wie die Alte Tanke früher ausgesehen hat, dann schaut euch die Geschichte an.

Viel Spaß, wir sehen uns an der Alten Tanke.